Neue Handlungsspielräume, noch mehr Wirkung: Mit der Luzerner Branding Agentur generation y bringen die PENGländer Messen und Events ihrer Kunden ins digitale Zeitalter. Dank einem umfassenden Markenverständnis, Online-Branding und dem verstärkten Einsatz von High End 3D für Bild, Animation und Film bietet PENG! künftig Erlebnisse, die noch unvergesslicher sind.

Überangebot, Überinformation und digitale Revolution - angesichts dieser Entwicklungen ist es für Unternehmen zunehmend schwierig, sich am Markt ausreichend Visibilität zu verschaffen. Gleichzeitig bieten die digitalen Instrumente eine Fülle neuer Möglichkeiten. Um den Kunden diese Handlungsspielräume zu erschliessen und den Wirkungsgrad von Messen und Events zu erhöhen, setzt PENG! künftig auf das Know-how von generation y. Die Branding Agentur aus Luzern hat sich auf die Inszenierung von Marken im digitalen Zeitalter in den Bereichen Web, POS und Event spezialisiert. Einen Schwerpunkt bildet der Einsatz von High End 3D für Bild, Animation und Film.

Unvergessliche Markenerlebnisse

«Uns verbindet das Ziel, Menschen von Marken zu begeistern», sagt Simon Albisser, CEO von PENG! Deshalb sollen an Events und Messen verstärkt Bewegtbilder und multimediale Inhalte zum Einsatz kommen. «Wir wollen die Marke unserer Kunden zum Blickfang machen», erklärt Beni Stöckli, COO der PENGland AG. Aufmerksamkeit muss die Marke aber auch vor und nach dem grossen Auftritt erzielen, etwa über das Web und Social Media. «Nur wenn wir die ganze Palette anbieten, werden aus unvergesslichen Erlebnissen unvergessliche Markenerlebnisse - und ein echter Mehrwert für unsere Kunden», meint Beni Stöckli.

Weniger Koordinationsaufwand und mehr Leistung für Kunden

Voraussetzung für den Erfolg bildet ein übergeordnetes Verständnis der Marke und die Koordination aller Marketing- und Kommunikationsaktivitäten innerhalb der Markenwelt unserer Kunden. «Diese Qualität können wir nun mit generation y gewährleisten», sagt Simon Albisser. Die Spezialisten von generation y arbeiten nicht nur eng mit PENG! zusammen, sondern befinden sich ebenfalls im Luzerner Staldenhof. «Für unsere Kunden ergibt sich daraus weniger Koordinationsaufwand, aber mehr Leistung für ihre Marke», betont Simon Albisser.

Die PENGland AG ist das erste Kompetenzzentrum, das aus Begegnungen Erlebnisse macht. Zu ihren Kunden gehören Unternehmen wie Swisscom, NZZ Netz, Hyundai, Competec und Aeschbach Chocolatier. Die PENGländer weisen auch umfangreiche Erfahrungen auf Kundenseite vor - darunter Victorinox, Hornbach, Manor, ewl, Schindler Aufzüge und IBM.
 

Medienmitteilung (PDF) | Presseportal Schweiz

Kontakt

PENGland AG
Simon Albisser
simon.albisser@pengland.ch  
+41 41 227 19 00    
www.pengland.ch




Auf in eine neue Dimension: PENG! erschliesst mit generation y die Welt unvergesslicher Markenerlebnisse.
2015 | generation y GmbH | Staldenhof 18 | CH-6014 Luzern | www.generation-y.ch