Die Firmengruppe Redinvest AG hat sich per Anfang Juli 2017 neu ausgerichtet. Aus Redinvest Luzern, Stans, Zug entstand die Arlewo AG. Redinvest Sursee, Schötz und Willisau wiederum firmiert weiter unter Redinvest Immobilien AG. Für den aufwändigen Neuauftritt haben vier Agenturen zusammengespannt.

Arlewo - arbeiten - leben - wohnen.jpg

«Arbeiten, Leben, Wohnen»: Aus diesem Wortakronym entstand am 1. Juli 2017 die Arlewo AG. Die Neuausrichtung ist das Resultat einer umfassenden Strategie- und Marktanalyse. Die Neuentwicklung der Marke und das Konzept der Bildsprache realisierten generation y gemeinsam mit unserem Partner scharfsinn. Ziel war, die bestehenden Markenwerte zu erhalten und weiterzuentwickeln. Als Konstante sollten die erstklassige Qualität der Dienstleistung und die persönliche Kompetenz der Mitarbeitenden weiterhin einen hohen Stellenwert behalten und für Wiedererkennung sorgen. Die neuen Markenwerte positionieren das Unternehmen als aktive und unabhängige Immobilien-Partnerin in der Zentralschweiz. Aus dem klassischen Immobilien-Blau wird ein erstklassiges Rubinrot.

«Nehmen Sie Platz»

Für die Bildsprache hat scharfsinn den Innenraum kurzerhand ins Freie verlegt. Hier lädt ein rubinroter Stuhl als pars pro toto für die Wohn- oder Arbeitswelt zum Platznehmen ein. Für die persönliche Komponente stehen jeweils verschiedene Mitarbeitende und das Kader im Fokus. Die Umsetzung der Kommunikation entstand in Zusammenarbeit mit den Agenturen scharfsinn (Fotografie/Text), Planet GmbH (Logo/CD/Media) und mexan AG (Web).

 

«Neu seit 1968»

Für die Lancierungskampagne unter der Leitung von Planet Gmbh, galt es zu berücksichtigen, dass Arlewo (vormals Redinvest) trotz des neuen Brands bereits seit 1968 im Zentralschweizer Immobilienmarkt tätig ist. Um dies ersichtlich zu machen, setzte man auf die Köpfe der bestehenden und langjährigen Führungscrew mit dem relevanten Zusatz «Neu seit 1968». Rückmeldungen aus dem Markt zeigen, dass der neue Name bereits in aller Munde ist und der Bekanntheitsgrad in kurzer Zeit ein gutes Niveau erreicht hat. 

Webseite mit emotionalen Markenbotschaften

Konzeption, Gestaltung und der Realisierung: Für Arlewo AG realisierte die Luzerner Webagentur mexan einen komplett neuen Webauftritt. Auf www.arlewo.ch liegt der Schwerpunkt auf dem Branding mit viel Platz für die emotionalen Marken-Botschaften. Zudem wird die Webseite als wichtiges Vermarktungsinstrument verwendet und zeigt die zahlreichen Beratungskompetenzen der Arlewo AG auf. Eine leistungsfähige Applikation zur Suche von Kauf- und Mietobjekten inkl. Kartenansicht bildet das Immobilienangebot zeitgemäss im Web ab. Der Programmiercode wurde für die Suchmaschinen optimiert und eine hohe Seitengeschwindigkeit wird durch ein performantes Cloud-Hosting sichergestellt. Auch nach dem Launch im Juli 2017 wird die Webseite laufend weiterentwickelt.

 

Verantwortlich bei der Arlewo AG
Thomas Peter (Mitinhaber), Paul Bürgler (Leitung Marketing), Tim Bürgler

Verantwortliche Agenturpartner: Werner Müller (generation y, Projektleitung), Thomas Niederberger (mexan AG, Webseite), Elias Emmenegger (mexan AG, Konzeption und Web-Layout), Lukas Hausammann (mexan AG, Programmierung), Silvan Kaeser (Planet GmbH, CD), Edi Lindegger (Planet GmbH, Beratung/Mediaplanung), Micha Eicher (scharfsinn, Bildsprache, Text und Fotografie).

 

Brand Video
generation y, Soundtrack composed by Christian Merki, gen y | Soundstudio | Zürich.

 
 

Webseite und Lancierungs-Kampagne
mexan AG und Planet GmbH




Arlewo: Von Immobilien-Blau zu Rubinrot
2015 | generation y GmbH | Staldenhof 18 | CH-6014 Luzern | www.generation-y.ch