Die Innovationskraft der Bellton AG trifft auf den Pioniergeist von generation y. Daraus entstand für die Trendausstellung des Arc-Awards 2016 der erste Akustik Gorilla der Welt. 

Kraftvoll, mutig, extravagant. Und natürlich akustisch wirksam. Denn die Profis für optimale Raumakustik haben eine Mission: Mit innovativen und ästhetischen Materialen ein Raumklima schaffen, in welchem sich Menschen wohlfühlen.

Aus der Idee wurden erste Skizzen. Und daraus ein klares Konzept. Senior 3D Artist von generation y, Fabio Quaggiotto, kreierte mit ZBrush von Pixologic ein 3D-Modell, das step by step seine finale Form annahm. Dabei wurde intensiv mit den kleinsten Details der Gorilla-Anatomie gerungen. Muskeln wurden vergrössert, Finger gebogen, Gliedmassen gedrückt und geformt - das Ganze glich einer virtuellen Chirurgie.

Das Meisterwerk schnitt man letztendlich noch in Scheiben. Die rohen Akustikplatten, EchoPanel® 24mm in Steingrau, wurden auf Basis der Schnittpläne millimetergenau produziert und alle rund 170 Einzelteile mit Spezialkleber und 200 Schrauben zusammengebaut. Et voilà. Fertig ist der erste Akustik Gorilla der Welt.

Am 27. Oktober 2016 wurde am Arc-Award in der Maag Halle Zürich Weltpremiere gefeiert. Mit einer staunenden Öffentlichkeit. Inzwischen steht der Akustik Gorilla im neuen Büro der Bellton AG. Und er geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: Schall fressen.

 




Der erste Akustik Gorilla der Welt
2015 | generation y GmbH | Staldenhof 18 | CH-6014 Luzern | www.generation-y.ch